Sperrmüll und E-Großgeräte werden in Lünen auf Bestellung abgeholt

Hinweis: In der Zeit vom 10. bis 21. Januar 2022 bieten wir aufgrund der Weihnachtsbaumabfuhr keine Sperrmüllabholung an. Eine Sperrmüllabholung im Standardservice kann derzeit erst im Februar erfolgen.

Eine Sperrmüllabholung muss folgendermaßen beantragt werden:

  • per Sperrmüllkarte, anhängig am aktuellen Abfallkalender oder erhältlich im Rathaus an der Infologe sowie bei der WBL oder
  • schnell und einfach über unser Online-Formular

Tragen Sie bitte die abzuholenden Gegenstände ein. Die Menge darf eine Zimmereinrichtung nicht überschreiten.

Telefonische Bestellungen sind nicht möglich.

Sperrmüllabholung im Standardservice
Kalkulieren Sie bitte mit einer Wartezeit von etwa zwei bis vier Wochen. Sie werden rechtzeitig (ca. 1 Woche vorher) per Postkarte oder Email über den Abholtermin informiert.

WohnungsService für Altgeräte (dieser Service kann aufgrund der Pandemie ausgesetzt
Wir holen Ihre Altgeräte auch aus der Wohnung oder aus dem Keller ab. Die Geräte müssen hierfür von der Strom-, Gas- und Wasserversorgung getrennt, Einbaugeräte müssen bereits ausgebaut sein.
Hinweis: aufgrund der Coronapandemie holen wir derzeit keine Elektrogeräte aus der Wohnung. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit uns auf.

Kleinere Mengen (PKW-Füllung, bis maximal 2 m³) können für eine Gebühr von 5 Euro am Wertstoffhof abgegeben werden.

Gebührensätze

Service Gebühr
[EUR]
1. Grundgebühr StandardService 10,00
2. Zusatzgebühren je nach Abfallart  
- Sperrmüllpauschale zusätzlich 5,00
- Altgeräte keine Zusatzgebühr
- Kühlgeräte keine Zusatzgebühr
3. Zusatzgebühren für besonderen Service  
- EilService, zusätzlich 25,00
- WohnungsService für E-Geräte, zusätzlich 15,00

© 2022 - Wirtschaftsbetriebe Lünen GmbH - Impressum - Datenschutz