Friedhofsunterhaltung

Auf den kommunalen Friedhöfen sorgen die WBL -Mitarbeiter (m/w/d) für die ordnungsgemäße Durchführung von ca. 650 Bestattungen im Jahr.

Auf den Friedhöfen in Lünen-Brambauer und Lünen-Niederaden sind muslimische Bestattungsfelder vorhanden.

Die Gesamtfläche von ca. 22 ha verteilt sich auf die parkähnlich angelegten und stadtteilbezogenen Friedhöfe Altlünen, Brambauer und Lünen Süd / Niederaden.

Neben den Bestattungen führen die Mitarbeiter (m/w/d) alle anfallenden Grünpflegearbeiten, wie z. B. Pflanzflächen-, Rasen- und Wegepflege sowie die Laubsammlung durch und achten auch auf die bedarfsgerechte Leerung der Abfallkörbe auf den Friedhöfen. Ebenfalls zu ihren Aufgaben gehört die intensive Pflege der seit 2017 bestehenden Urnengärten, mit einer hochwertigen Bepflanzung aus Stauden, Gräsern und Zwiebelgewächsen.

Einzelheiten zu den, auf den kommunalen Friedhöfen, angebotenen Bestattungsformen sowie zu den Ansprechpartnern bei der Stadt Lünen finden sie unter folgendem Link:
www.luenen.de/leben-in-luenen/bauen-umwelt-mobilitaet/stadtgruen/kommunalfriedhoefe

Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter (m/w/d) auf den Kommunalfriedhöfen für Auskünfte zur Verfügung. Die einzelnen Friedhöfe erreichen Sie wie folgt:

Friedhof Altlünen
Cappenberger Straße 44534 Lünen
Tel: 02306 / 56154
Ansprechpartner: Herr Stobbe

Friedhof Brambauer
Zum Gottesacker
44536 Lünen
Tel: 0231 / 871612
Ansprechpartner: Frau Valenta

Friedhof Lünen-Süd / Niederaden
Sedanstraße
44532 Lünen
Tel: 02306 / 44834
Ansprechpartner: Herr Gründken

Die Büros auf den jeweiligen Friedhöfen sind zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag bis Freitag: 10.00 – 11.00 Uhr
Samstag:                  10.00 – 12.00 Uhr 

© 2022 - Wirtschaftsbetriebe Lünen GmbH - Impressum - Datenschutz